Tauchurlaub auf Bali - tropische Farbenpracht

diving CANDIDASA
AUSSTATTUNG

Unsere Tauchbasis diving CANDIDASA bietet alles was ihr von einer internationalen und professionellen Tauchbasis erwarten könnt. Unsere langjährige Erfahrung in der Tauchbranche gibt euch die Sicherheit, dass unsere Tauchbasis optimal für die Bedürfnisse des Tauchers ausgestattet ist.

NEBEN DEN OBLIGATORISCHEN EINRICHTUNGEN EINER TAUCHBASIS

  • einem großen abschliessbaren Ausrüstungsraum für unsere Gäste
  • Aufbewahrungsmöglichkeiten für Brillen etc.
  • Duschen und Umkleiden
  • einem großen unterteilten Frischwasserspülbecken
  • Trockenmöglichkeiten für Euer Tauchequipment
  • gemütliche Bar mit der Möglichkeit nach dem Tauchgang einen herrlich frischen Fruchtsaft oder ein gepflegtes "Deko-Bier" zu genießen
  • neue und umfangreiche Leihausrüstung von Scubapro
  • einem erfahrenen und mehrsprachigen Team

HABEN WIR NOCH SO EINIGES MEHR ZU BIETEN

  • deutschsprachige Ansprechpartner und Tauchlehrer
  • luftige Schulungsräume mit moderner Ausstattung
  • kleiner Shop mit Ersatzteilen und unserer neuesten Tauchermode
  • Kompressor-Raum, den wir euch auf Wunsch gerne zeigen
  • Möglichkeit, kleine Reparaturen vorzunehmen
  • Office, wo wir euch stets gerne für eure Fragen und Wünsche zur Verfügung stehen
  • komfortable Transferfahrzeuge
  • jede Menge Tipps zu Unternehmungen oder Bars und Restaurants in Candidasa

DER ERSTE-HILFE-KOFFER IST IMMER MIT AN BORD

Eure Sicherheit steht bei uns stets an erster Stelle! Selbstverständlich nehmen wir auf alle Tauchtouren immer Notfall-Sauerstoff sowie einen Erste-Hilfe-Koffer mit. Jeder Divemaster hat seine eigene Erste-Hilfe-Box. die vor Beginn jeder Tour auf Vollständigkeit geprüft wird. So gewährleisten wir, dass immer ein komplettes Notfallset für Erste Hilfe an Bord ist und nichts fehlen kann. Über Handy erreichen wir im Notfall sofort die entsprechenden Kontaktstellen. Wie auf allen diving.DE Tauchbasen ist natürlich unsere komplette Crew in Erster Hilfe ausgebildet, alle Divemaster und Tauchlehrer tragen zudem eine Taschenmaske mit sich. 

BESTENS VORBEREITET

Bei der Planung unserer Touren berücksichtigen wir nicht nur die Wetterprognosen, sondern auch den Mondstand und die daraus hervorgehenden Tiden. Vor jedem Tauchgang beurteilen unsere erfahrenen Guides - ggf. zusammen mit dem Kapitän - die Lage vor Ort und entscheiden dann ob am Dive Spot getaucht werden kann oder wir an einen anderen Platz ausweichen.

BOJEN-PFLICHT

Auf Grund der zum Teil starken und teilweise unvorhersehbaren Strömungen – Indonesien liegt direkt am Übergang vom Indischen Ozean in den Pazifik, hier bewegen sich täglich unvorstellbare Wassermengen zwischen den Inseln hindurch – herrscht bei diving CANDIDASA uneingeschränkte Bojen-Pflicht! Das bedeutet, dass nicht nur der Guide stets eine Boje dabei hat wenn er ins Wasser geht, sondern auch jeder Taucher.

Alle Leih-Jackets von diving CANDIDASA sind daher mit aufblasbaren Oberflächen-Bojen (SMB) und Alarmpfeifen ausgestattet. Taucher, die keine eigene Boje dabei haben, können diese gerne in unserem Shop ausleihen oder kaufen. Gerne üben wir mit euch den richtigen Umgang mit einer solchen Boje, bitte sprecht uns vor Ort darauf an. 

diving CANDIDASA -
Tauchen im Korallendreieck

diving CANDIDASA
c/o Candi Beach Resort & Spa
Mendira Beach, Sengkidu
Candidasa, Karangasem
Bali 80871 Indonesia
Tel: 0062 812 367 702 81
E-mail: candidasa (at) diving.de