• Tauchbasis Kroatien - Tauchen - Tauchschule - diving.de
  • Tauchbasis Ägypten - Rotes Meer - Tauchen - Tauchschule - diving.de
  • Tauchbasis Bali Indonesien - Tauchen - Tauchschule - diving.de
  • Tauchbasis Mallorca - Tauchen - Tauchschule - diving.de

Tauchen, Tauchbasen und Meer

Do, 12.04.2018

Pressemeldung


Neue Gesichter am Weissensee. diving.DE Weissensee / Austria wechselt die Besitzer.
Aus der diving.DE Tauchschule „Dive World“ wird die diving.DE Tauchschule „Diving Weissensee“.

Die langjährigen Betreiber, Jutta und Mario Hofer verlassen zum Start der Saison den Weissensee um sich voll und ganz ihrer neuen Tauchschule, diving.DE Cres in Kroatien zu widmen. Damit geht eine Ära zu Ende, denn seit 2002 haben die Hofers sich voller Elan für ihren Betrieb eingesetzt und ihn zu dem gemacht, was er heute ist.

Eine gut organisierte, professionelle und herzliche Tauchbasis im Sommer und im Winter eines der bekanntesten Eistauch-Reviere Österreichs.

Die Tauchschule Diving Weissensee im Strandbad Stockenboi ist am wunderschönen Ostufer des Weissensees gelegen. Mit einer Höhe von 930 M. ü. A. und seinem bis zu 26 Grad warmen Trinkwasser ist der Weissensee der reinste und höchstgelegene Badesee der Alpen. Taucher erwarten Sichtweiten von bis zu 20 Metern, versunkene Wälder, tolle Steilwände und unfassbarer Fischreichtum. Es werden täglich mehrere Bootstouren zu den Exklusiv-Tauchplätzen von Diving Weissensee in den Naturpark angeboten, welche sowohl für Anfänger wie auch erfahrene Taucher bestens geeignet sind. Wer es lieber einfacher hat, kann auch direkt vor der Basis in das Hausriff einsteigen.


Neben der Tauchschule betreiben Mimi und Basti auch noch das Bistro im Strandbad sowie einen kleinen Kanuverleih. Diving Weissensee ist somit die perfekte Kombi aus Berg-und Seeurlaub für Taucher und Nichttaucher. Schon fast legendär sind die Eistauchwochenenden der Basis. Jedes Jahr im Februar bietet Diving Weissensee vier All-You-Can-Dive Wochenenden mit Übernachtung und Verpflegung an. Diese Pakete sind inzwischen so beliebt, dass die Wochenenden bereits ein Jahr im Voraus ausgebucht sind. Früh reservieren empfiehlt sich also! Noch sind für 2019 einige Restplätze frei!

Damit das ehemalige „Baby“ von Jutta und Mario auch weiterhin läuft wie gewohnt, freut es die beiden umso mehr, dass ihre Tauchschule von ihren „Schützlingen“ und ehemaligen Mitarbeitern Michaela Trum (Mimi) und Sebastian Feigl (Basti) ab Ende April übernommen wird. Die beiden haben bei Mario & seinen Vorgängern bei Diving Cres gearbeitet und einen Großteil ihrer Ausbildung in Kroatien absolviert. „Wir freuen uns unheimlich über diese Chance unseren Traum einer eigenen Tauchbasis zu verwirklichen. Die Gegend hier ist wunderschön und der Weissensee ist ein absolutes Tauchparadies!“ schwärmt Mimi. Verändern wollen sie bis auf den Namen erstmal nichts. „Das Konzept von Mario und Jutta hat wunderbar funktioniert und den Leuten hat es bisher immer gefallen. Genauso wollen wir das Geschäft in Zukunft auch weiterführen“, erklärt Basti.

Auch die Zugehörigkeit zum Basenverbund diving.DE bleibt bestehen. Alle Taucher, die anhand des Logbuchs belegen können schon mal auf einer der angeschlossen Basen in Kroatien, Ägypten oder Bali getaucht zu sein, bekommen 10% Ermäßigung auf das Tauchpaket. Natürlich bekommen alle Gäste von Diving Weissensee umgekehrt auch 10% Rabatt bei den angeschlossenen diving.DE Tauchbasen im Ausland.

Wer die beiden persönlich kennen lernen möchte, hat ab dem 27. April jederzeit täglich die Gelegenheit. Um Voranmeldung wird dennoch gebeten.

Tel: +43 676 6517178
E-Mail: info@diving-weissensee.at

Mimi & Basti freuen sich auf Euren Besuch


SOCIAL MEDIA & INFORMATION

KAFFEE

Ja, das Gerücht stimmt! An unseren Basen in Ägypten benötigen wir eigentlich immer deutschen Filterkaffee. Wer Platz im Gepäck hat, darf uns gerne ein bis zwei Päckchen mitbringen. Die Unkosten erstatten wir selbstverständlich vor Ort.

Der Kaffee darf ruhig aus dem Supermarkt (Aldi, Lidl, Norma usw.) sein, wichtig ist nur, dass Koffein enthalten ist. Kaffee servieren wir während unserer Öffnungszeiten all unseren Gästen in unserer "Taucherentspannungsecke".

diving.DE -
Tauchen ist unsere Passion

diving el FLAMENCO
El-Quseir, Ägypten
im Flamenco Beach Resort
7 km nördlich von el Quseir

Tel.:   0020 122 11 65 152
E-mail:   info@diving.de