• Tauchbasis Kroatien - Tauchen - Tauchschule - diving.de
  • Tauchbasis Ägypten - Rotes Meer - Tauchen - Tauchschule - diving.de
  • Tauchbasis Bali Indonesien - Tauchen - Tauchschule - diving.de
  • Tauchbasis Mallorca - Tauchen - Tauchschule - diving.de

Tauchen, Tauchbasen und Meer

Mi, 01.07.2015

Neueröffnung

Mit diving.DE jetzt auch auf Bali abtauchen


Am 1. September 2015 eröffnet auf Bali (Indonesien) die erste diving.DE Tauchbasis in Asien die Tore zur Unterwasserwelt.

Der beschauliche Ort Candidasa liegt an der Ostküste Balis, zwischen Padang Bai und Amed - und somit im "Zentrum" von einigen der aufregendsten Tauchplätze Balis. Dies garantiert kurze Fahrtzeiten für alle diving.DE Kunden. Die rund 40 Tauchplätze, die innerhalb einer Stunde erreicht werden können, bieten von Makro- über Wrack- und Steilwandtauchen bis hin zu Begegnungen mit Haien, Mantas und Mondfischen alles, was das Taucherherz begehrt.

Mitten im 4-Sterne Candi Beach Resort & Spa, direkt am Strand gelegen, bietet die speziell für diving.DE entworfene und neu gebaute Basis alle Annehmlichkeiten eines modernen Dive Centres. Ausgebildet wird sowohl nach SSI als auch nach PADI Standards.

In der Regel werden Tagestouren mit zwei, auf Wunsch auch drei Tauchgängen, angeboten, aber auch das Hausriff lädt zu längeren Erkundungen ein. Getaucht wird sowohl vom Strand als auch vom Boot aus.

Geleitet wird die neue Tauchbasis von Max Kramer, einem längjährigen Bali und Indonesien Kenner. Tatkräftig unterstützt wird er dabei von Natalie Gall. Beide haben bereits im letzten Jahr zusammen bei diving.DE in Ägypten gearbeitet und sind somit ein eingespieltes Team.


SOCIAL MEDIA & INFORMATION

boot oder InterDive ?

Seit vielen Jahren ist diving.DE auf der Messe boot in Düsseldorf vertreten. 2020 wird es mit der InterDive parallel dazu und nur für Taucher eine zweite Messe geben. Was hältst Du davon?

Die Entwicklung wird sowohl bei Ausstellern als auch bei Besuchern kontrovers diskutiert. Während sich die einen über die Entwicklung freuen sind die anderen strikt dagegen und es sieht danach aus als würde sich die Branche nach vielen gemeinsamen Jahren in Düsseldorf erstmals teilen. 

Deine Meinung interessiert uns und es würde uns freuen, wenn Du dir 1-2 Minuten Zeit nehmen würdest um an unserer Onlineumfrage teilzunehmen.

Mehr Informationen ...

Deine Meinung interessiert uns und es würde uns freuen, wenn Du dir 1-2 Minuten Zeit nehmen würdest um an unserer Onlineumfrage teilzunehmen.

Hier gehts zur Onlineumfrage ...

KAFFEE

Ja, das Gerücht stimmt! An unseren Basen in Ägypten benötigen wir eigentlich immer deutschen Filterkaffee. Wer Platz im Gepäck hat, darf uns gerne ein bis zwei Päckchen mitbringen. Die Unkosten erstatten wir selbstverständlich vor Ort.

Der Kaffee darf ruhig aus dem Supermarkt (Aldi, Lidl, Norma usw.) sein, wichtig ist nur, dass Koffein enthalten ist. Kaffee servieren wir während unserer Öffnungszeiten all unseren Gästen in unserer "Taucherentspannungsecke".

diving.DE -
Tauchen ist unsere Passion

diving el FLAMENCO
El-Quseir, Ägypten
im Flamenco Beach Resort
7 km nördlich von el Quseir

Tel.:   0020 122 11 65 152
E-mail:   info@diving.de