Die Tauchbasis auf Cres in Kroatien -
seit 1994

diving CRES - NEWS

Mi, 14.04.2021

Cres - Vorfreude auf Meer


Mit großer Vorfreude öffnet die Tauchbasis diving Cres nach der üblichen Winterpause am 29. April 2021 wieder ihre Pforten für die kommende Tauchsaison. Kroatien hat sich wie die meisten Staaten über die Wintermonate im Lockdown befunden um die Covid-Zahlen unter Kontrolle zu halten. Nach erfolgreicher Eindämmung ist nun die Einreise für Touristen (wenn auch unter gewissen Voraussetzungen), endlich wieder möglich.

Zur Einreise genügt seit 01.04. ein negativer ANTIGEN-Test, ein PCR-Rest kann auch vorgelegt werden. Der Test darf nicht älter als 48 Stunden sein und kann in Kroatien (Quarantäne bis zum Testergebnis) nachgeholt werden. Die Ambulanz in Cres bietet aktuell Antigen-Tests für etwa 20 Euro und PCR-Tests für umgerechnet ca. 70 Euro an. Für geimpfte sowie genesene Reisende gelten Lockerungen bei der Einreise. Die Online-Registration für Reisende reduziert lange Wartezeiten an den Grenzen.

Um ein sicheres Reisen zu gewährleisten setzt die kroatische Regierung auf die Labels „Stay safe in Croatia“ & „Safe travels“ – welche die Sicherheitsmaßnahmen der Unterkünfte kontrollieren und auszeichnen. Mit dieser Auszeichnung schmücken sich auch das Camp Kovacine, welches seit 26. März für Naturliebhaber offen steht sowie das Hotel Kimen, welches am 29. April die Tore öffnet. Hat man es gerne etwas privater, stehen Appartments in der Nähe zur Verfügung.

Der Betrieb an der Basis findet wie gewohnt unter den gesetzlich vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen statt. Neben des Tragens eines Mund-Nasenschutzes in geschlossenen Räumen ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. Desinfektionsmittel zum desinfizieren der Hände wird an der Basis sowie am Boot bereitgestellt. Das System zum Spülen der Ausrüstung wurde den Richtlinien entsprechend angepasst. Die Leihausrüstung wird wie bereits zuvor selbstverständlich gründlich desinfiziert.

Nach einen schönen Tauchtag spricht auch weiterhin nichts gegen ein gemütliches Zusammensitzen. Dafür werden die Sessel eben ein wenig auseinandergerückt ;-). Die Cafebar Lanterna versorgt unsere Gäste weiterhin mit kühlen Erfrischungen nach den Tauchgängen und unser entspannter Taucherstammtisch findet wie immer wöchentlich statt.

Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmals bei unseren Gästen und Freunden welche uns im Jahr 2020 besucht und uns sowie sich selbst durch die Einhaltung der Maßnahmen gesund über den Sommer gebracht haben und hoffen auf ein Wiedersehen in der Saison 2021.

Sonnige Grüße

Jutta, Denise & Mario sowie das gesamte Diving-Cres Team

PS: Informationen gemäß dem Stand vom 13.04.2021. Die Bedingungen ändern sich laufend, deshalb empfiehlt es sich, vor der Abreise die Einreisebestimmungen für Kroatien nochmals nachzulesen.


diving CRES -
tauchen in Kroatien seit über 20 Jahren

Diving Cres d.o.o.
AutoCamp Kovacine
HR-51557 Cres / Croatia

Tel.:   00385 51 57 17 06
E-mail:   cres@diving.de