Ausgangspunkt für traumhafte und individuelle Tauchgänge

diving EL FLAMENCO - NEWS

Di, 01.12.2020

Wintersaison 20/21 in Ägypten


(Stand 01.12.2020 – Es kann jederzeit zu Änderungen kommen)

Nach einer sehr kurzen Saison unserer im Normalfall gangjährig geöffneten Tauchbasen in Ägypten schließt das Malikia Resort zum 5. Dezember vorläufig und voraussichtlich bis 28. Februar seine Pforten. Ob das Hotel dann wie geplant im März 2021 wieder eröffnen wird hängt vom weiteren Verlauf der Pandemie ab. Aufgrund der Schließung des Resorts fehlt uns die nötige Infrastruktur und so sehen wir uns gezwungen für den Zeitraum der Hotelschließung unsere Tauchbasis ebenfalls zu schließen.

Wir hatten seit Anfang September geöffnet und einen durchgängigen Tauchbetrieb mit internationalen Gästen. Uns ist kein Fall bekannt, dass einer unserer Gäste im Anschluss an den Aufenthalt an Covid-19 erkrankt wäre. Dies zeigt, dass die strikten Einreisebestimmungen und die angewandten Hygienemaßnahmen funktioniert. Sobald sich die Situation im Tourismus und die Reisemöglichkeiten wieder bessern, stehen wir euch weiterhin für einen sicheren Urlaub zur Verfügung.

Nach aktuellem Kenntnisstand bleibt das Flamenco Resort sowie unsere dortige Tauchbasis bis auf weiteres geschlossen. Wann der Betrieb wieder aufgenommen wird richtet sich nach dem weiteren Verlauf der Pandemie sowie den Reisebeschränkungen in Europa.

Wir werden euch weiterhin auf dem Laufenden halten.

Haltet durch, bleibt gesund und stets guter Hoffnung!

Euer diving.DE Team


diving FLAMENCO -
tauchen am Roten Meer in Ägypten

diving el FLAMENCO
El-Quseir, Ägypten
im Flamenco Beach Resort
7 km nördlich von el Quseir

Tel.:   0020 122 241 6251
E-mail:   flamenco@diving.de