Ausgangspunkt für traumhafte und individuelle Tauchgänge

diving EL FLAMENCO - NEWS

Mo, 13.01.2020

Die boot - Dieses Jahr ist fast alles anders


Die diesjährige boot in Düsseldorf bringt einige weitreichende Änderungen mit sich. Neue Halle, neuer Standplatz, Gewinnspiel und Party. Was ändert sich, was bleibt gleich?

Während sich in den letzten Jahren die komplette Tauchbranche in Halle 3 auf der weltweit größten Wassersportmesse für Ihr alljährliches Event versammelt hat,  ist das dieses Jahr ganz anders. Die Halle 3 wird anderweitig verwendet  und so trifft sich die Tauchszene dieses Jahr in den Hallen 11 bis 13. Uns findet Ihr nun erstmalig in Halle 12 am Stand A31.15, jedoch wie gewohnt bei unseren Freunden vom taucher.net

„Trotz der Fläche von mehr als 20.000 Quadratmetern war die Tauchhalle 3 komplett ausgebucht und wir hatten eine Warteliste mit vielen weiteren potenziellen Teilnehmern. Um den Bedürfnissen der internationalen Tauchszene entgegenzukommen stellen wir der Tauchszene ab 2020 eine größere Präsentationsfläche in den Hallen 11 bis 13 zur Verfügung“, beschreibt boot Director Petros Michelidakis die Situation. Der Tauchbereich liegt dann im Rundlauf der boot und direkt neben den thematisch verwandten Tourismushallen 13 und 14.

 
Wir haben uns entschieden auch 2020 auf der boot auszustellen und für euch da zu sein. Wir freuen uns sehr auf die Neukonzeptionierung der Messe und natürlich auf Euren Besuch.

boot – Gewinnspiel

Wer uns letztes Jahr an unserem Messestand währen der BOOT besucht hat, der hat sich vielleicht verwundert die Augen gerieben. Manchmal ging es zu wie in einer Zockerhöhle. Es wurde im Minutentakt gejubelt, gelacht und vor allem gezockt was das Zeug hält. Aufgrund dieses überwältigenden Erfolges drehen wir auch dieses Jahr wieder am großen Rad bzw. an unserem original Roulettekessel.

So ein Casino hat die Welt noch nicht gesehen, denn während überall anders immer die Bank gewinnt verspielen wir wieder jede Menge Tauchgänge ohne dass Ihr einen finanziellen Einsatz bringen müsst.

Kommt vorbei bis es wieder heißt „Rien ne va plus“…

 

boot – unsere legendäre Abschlussparty

Auch an der neuen Location müsst Ihr auf unsere inzwischen legändere Messeabschlussparty am zweiten Samstag (25.01.2020) nicht verzichten.

Ab ca. 17.45 Uhr spielt unsere „diving.DE Hausband“, die Jungs von THREE CHORD DISASTER  wieder reinen, waschechten und handgemachten Rockn`Roll bzw. Rockabilly.

Da ein kühles Bierchen und diese Art von Musik eine hervorragende Kombination eingeht, sorgt das taucher.net wieder für jede Menge Freibier.   An diesem Abend sind gerne mal alle außer Rand und Band. Feiert mit uns und lasst es krachen.

--> ein kleiner Vorgeschmack auf das was kommen wird


diving FLAMENCO -
tauchen am Roten Meer in Ägypten

diving el FLAMENCO
El-Quseir, Ägypten
im Flamenco Beach Resort
7 km nördlich von el Quseir

Tel.:   0020 122 11 65 152
E-mail:   flamenco@diving.de