The diving centre on the island of Cres -
since 1994

diving CRES - NEWS

Sat, 22.08.2020

Kroatien als Alternative? Aktuelle Informationen.


Unsere beiden Tauchbasen in Kroatien haben weiterhin geöffnet und stellen in den jetzigen Zeiten für den ein oder anderen sicherlich eine Alternative zu Balkonien dar. Da uns gehäuft Anfragen zur aktuellen Situation erreichen haben wir in den folgenden Zeilen ein paar Informationen und Links für euch zusammengestellt.

Am 16.8. ist auf taucher.net ein schöner Bericht über unsere neue Basis in Rovinj erschienen. Rovinj ist nicht mal 600km von München entfernt und stellt neben Cres und der Basis am Weissensee derzeit ein beliebtes Ziel unserer Gäste dar.

Hier geht’s zum Artikel auf taucher.net

Nur einen Tag später, am 17.8., hat Österreich eine Reisewarnung für Kroatien ausgesprochen.

Aktuelle Informationen für euren Kroatienurlaub findet ihr hier.

Die Bundesregierung warnt seit dem 20.8. vor Reisen in die südlichen Verwaltungsbezirke Kroatiens. Unsere Beiden Tauchbasen auf Cres und in Rovinj sind von der dieser Warnung derzeit nicht betroffen (Stand 22.8.2020).

Aktueller Stand der Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes.

Solltet ihr darüber hinaus Fragen haben so erreicht ihr unser beiden Basen in Kroatien am besten direkt per Email unter creas@diving.de und unter rovinj@diving.de.

Mit sonnigen Grüßen
Euer diving.DE Team


diving CRES -
diving in Croatia for more than 20 years

Diving Cres d.o.o.
AutoCamp Kovacine
HR-51557 Cres / Croatia

Tel.:   00385 51 57 17 06
Email:   cres@diving.de