Die Tauchbasis auf Cres in Kroatien -
seit 1994

diving CRES
ANREISE

Der schnellste und kürzeste Weg für PKWs und Motorräder:

VON MÜNCHEN AUS ÜBER LJUBLJANA

München - A8 Salzburg - Villach - (Grenzübergang St. Jakob) - durch den Karawankentunnel Richtung Ljubljana / Slowenien. In Ljubljana (Stadtgebiet) auf die Autobahn nach Rijeka / Postojna: Ausfahrt Postojna / Rijeka. Nach der Ausfahrt links Richtung Rijeka abbiegen. Ab hier wird die Fahrt gemütlicher, weil langsamer und kurvenreich.

AB KROATIEN WEITER NACH RIJEKA

Nach dem Grenzübergang von Slowenien nach Kroatien wieder weiter Richtung Rijeka bzw. später Opatija (Nicht Hauptrichtung Pula, denn diese Straße geht durchs Landesinnere von Istrien und wäre ein Umweg). Immer am Meer entlang (linke Schulter), nach ca. 35 km kommt die Fähre Brestova - Porozina (gut beschildert). Diese fährt jede Stunde und öfter, in der Hochsaison auch nachts   >>>Fährplan .

AB CRES

Auf Cres gibt es nur eine Straße, dieser ca. 25 Kilometer folgen. 500 Meter vor dem Ort CRES weist rechter Hand eine große Tafel auf den Campingplatz Camp Kovacine hin. Ins Autocamp hereinfahren. Immer geradeaus bis zum Meer. Dort ist die Basis linker Hand. Wir freuen uns auf Euch!

VIGNETTENPFLICHT IN ÖSTERREICH UND SLOWENIEN

Die Vignette für österreichische sowie für slowenische Autobahnen gibt es u.a. an Tankstellen zu kaufen. Aktuelle Infos sind auch über den ADAC zu erfahren.

ALTERNATIV ÜBER ITALIEN

Selbstverständlich gibt es diverse Alternativrouten, wie z.B. über Italien oder die Insel Krk, deren genauen Verlauf Ihr am besten durch zu Hilfe nahme eines der gängigen Routenplaner im Internet erfahrt.

GUTE FAHRT!

diving CRES -
tauchen in Kroatien seit über 20 Jahren

Diving Cres d.o.o.
AutoCamp Kovacine
HR-51557 Cres / Croatia

Tel.:   00385 51 57 17 06
E-mail:   cres@diving.de